Monats-Archive: November 2012

Am 13.12. DOKfilm im Roten Saal: „Das Venedig Prinzip“

Venedig: das ist Romantik pur, das ist die Sehnsucht aller Europäer, der Traum aller Amerikaner, der Wunsch der Japaner. Mehr als 20 Millionen Menschen besuchen jährlich Venedig.

Doch die Folgen des Massentourimus drohen die bella Venezia zu zerstören, denn immer mehr Bewohner verlassen die Lagunenstadt.

Venedig Prinzip Quelle: PM

Venedig Prinzip Quelle: PM

Und so bleibt nachts, wenn die Tagesbesucher und Kreuzfahrtschiffe Venedig verlassen haben, nur noch touristische Infrastruktur zurück, ohne menschliches Leben.

Weiterlesen

Possession – Das Dunkle in dir

Ihre Eltern sind frisch geschieden. <!–71278000–> Und als die kleine Emily, (gespielt von der 12jährigen Natasha Calis) kurz „Em“ genannt, auf dem Flohmarkt mit ihrem Vater und ihrer Schwester Hannah (Madison Davenport) diese mysteriöse Holzkiste entdeckt, kann Daddy ihr diesen Wunsch natürlich nicht abschlagen.

Doch schon bald wünscht sich Clyde Brenck (Jeffrey Dean Morgan) die Truhe ans andere Ende der Welt. Der schleichende Grusel, der von der mysteriösen Holzbox ausgeht, basiert auf einem alten jüdischen Fluch.

Weiterlesen

Zwei Leben

Das Leben könnte doch so einfach sein. Doch Katrine Evensen kommt nicht zur Ruhe. Dank des ambitionierten Anwalts, der gehörig in der Familiengeschichte der zufriedenen Norweger forscht.

Zwei Leben Szenenbild

Zwei Leben Szenenbild

Eine Vergangenheit, über die sie nicht gerne sprechen möchte, doch weniger wegen der Zeit in einem deutschen Kinderheim, sondern aus einem ganz anderen Grund.

Weiterlesen

More than Honey (Dokumentation D 2012)

Ein Drittel unserer pflanzlichen Nahrungsmittel sind von Bienen abhängig. Das sitzt, oder?

Markus Imhoof hat einen sehr persönlichen Dokumentarfilm über den Stand des Imkerwesens geschaffen. Er beginnt mit einer dramatischen Szene aus dem Bienenstock: die Geburt einer Königin. Die Aufnahmen aus dem Inneren der Behausungen der Insektenvölker sind von atemberaubender Detailtreue und beeindruckenden Blickwinkeln. Aus den Schweizer Bergen über die Vereinigten Staaten und China bis zum Australischen Outback werden unterschiedlichste Menschen gezeigt, die von der Arbeit der Bienen leben.

More than honey

More Than Honey (Sexszene) – D 2012

Weiterlesen

Staub auf unseren Herzen

Manchmal muss es einfach mal klick machen und wir schaffen endlich etwas, was wir innerlich schon lange wollen. Auch Kathi (Stephanie Stremler) braucht mir ihren 29 Jahren endlich einen Anstoß, um ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Staub auf unseren Herzen Szenenbild

Staub auf unseren Herzen Szenenbild

Als erfolglose Schauspielerin schlägt sich die alleinerziehende Mutter mehr schlecht als recht durchs Leben. – Immer begleitet von der finanziellen Hilfe und unerwünschten Ratschlägen ihrer Mutter (Susanne Lothar), einer erfolgreichen Psychologin.

Weiterlesen

Rückblick auf die Filmfest-Gala | Die Gewinner

Der Höhepunkt des Internationalen filmfest Braunschweig und glanzvoller Abschluss der Veranstaltung war die Preisverleihung der vier Preise KINEMA, Heinrich, Leo und Europa im Staatstheater Braunschweig.

Das Filmfest-TV-Team war wieder fleißig unterwegs und befragte nicht nur die Preisträger zu ihrem Eindruck und Freude über den Preis, sondern wagte auch einen Blick hinter die Kulissen des Preises.

Weiterlesen

Am Himmel der Tag

Lara ist mir ihren 25 Jahren nicht darauf vorbereitet, jetzt Mutter zu werden. Ihr Leben ist geprägt vom lästigen Architekturstudium und dem einzigen Lichtblick: Den durchfeierten Nächten mit ihrer besten Freundin.

Am Himmel der Tag Szenenbild

Am Himmel der Tag Szenenbild

Doch eine dieser Nächte hinterlässt Spuren – Lara ist schwanger. Schon lange unzufrieden mit ihrem jetzigen Leben entscheidet sie sich für das Kind und für das neue Leben. Doch der Weg, den sie einschlägt bringt sie schon bald an ihre eigenen Grenzen.

Weiterlesen

Beasts of the Southern Wild

Richtig gute Filme lassen einen in die Welt hinaustaumeln mit einem Gefühl, als käme man gerade aus einem zweiwöchigen Urlaub zurück: die bekannte Umgebung hat etwas Unwirkliches, und mit einer gesteigerten Wahrnehmung betrachtet man die bekannten Straßen mit einer wiedergefundenen Neugier. „Beasts of the Southern Wild“ ist ein solcher Film. Ein verwirrender, schockierender, poetischer, krasser, brutaler, bunter Film.

Beasts of the Southern Wild

Beasts of the Southern Wild – USA 2012

Weiterlesen

Sightseers

Es nervt, wenn es im Urlaub nicht so läuft, wie man sich das vorgestellt hat. Leute, die ihren Müll nicht ordnungsgemäß entsorgen, eingebildete Campingplatz-Nachbarn – und man hat sich doch so auf den Trip gefreut!

Sightseers

Sightseers – UK 2012

Chris und Tina legen eine etwas ungewöhnliche Herangehensweise an den Tag, um die Hindernisse eines unbeschwerten Urlaubs loszuwerden: sie legen sie um. Auf zunehmend skrupellose Weise entledigen sie sich der Mitmenschen, die vermeintlich zwischen ihnen und dem Glück stehen. Weiterlesen

Side by Side

35 mm oder 5K? Analoger Film oder digitale Speicherkarte? Davon handelt diese Dokumentation. Er gibt nicht eine Antwort, sondern gleich eine ganze Menge.

Side by side

Keanu Reeves, Martin Scorsese: Side by Side, US 2012

Keanu Reeves, gleichzeitig Produzent dieses Films, interviewt herausragende Charaktere der amerikanischen Filmindustrie. Dabei werden die Grundzüge der technischen Entwicklung der letzten 100 Jahre Filmgeschichte miterzählt. Weiterlesen