Anishoara

Anishoara (Ana Morari) ist 15 Jahre alt und lebt in der Einöde Moldawiens. Wie jeder Teenager, der auf dem Land groß wird, sind Langeweile, Familie und dörfliche Traditionen der Mittelpunkt ihres Lebens.

Anishoara | Film aus Moldawien mit Ana Morari

Bei der Melonenernte verliebt sie sich zum ersten Mal in einen jungen Mann namens Dragosh. In ihrem einfachen Zuhause kümmert sie sich um ihren jüngeren Bruder und ihren gebrechlichen Großvater.

Weiterlesen

Parisienne

Die junge Lina (Manal Issa) aus dem Libanon hat die Chance nach dem Verlassen ihrer Heimat ein neues Leben anzufangen.

Untergebracht bei einer Tante und deren Mann im Paris der 90er Jahre versucht sie zum einen das aufdringliche Verhalten ihres Onkels abzuwehren und gleichzeitig Freundschaften an der Universität zu knüpfen, in der sie sich eingeschrieben hat.

Schnell wird klar, dass sie ihren eigenen Weg finden muss – weg von ihrer Familie.

Parisienne Film Cast
Dann sind da auch noch die Jungs an der Uni, der nervige Stoff des Wirtschaftsstudiums und die Familie, die so gerne den Schein der heilen Welt nach außen wahren möchte.

Weiterlesen

Little Wing

Pferde sind ihr großes Hobby, der Gewinn einer Schleife beim anstehenden Turnier ihr Traum, für den sie fleißig trainiert.

Soweit ist Varpu (Linnea Skog), ein ganz normales Mädchen, das wie viele andere Kinder auch bei ihrer alleinerziehenden Mutter (Paula Vesala) aufwächst.

Little Wing / Tyttö nimeltä Varpu - elokuva / Photo by Cata Portin

Tyttö nimeltä Varpu – elokuva / Photo by Cata Portin

Diese kümmert sich jedoch weniger um die Interessen ihrer einzigen Tochter als um ihre eigenen Probleme.

So verbringt Varpu mehr Zeit mit den Mädchen im Reitstall und den kleinkriminellen Kindern aus der Nachbarschaft als in ihrer Kleinstfamilie.

Weiterlesen

Satisfaction 1720

Man nehme den Song „I can´t get no satisfaction“ der Rolling Stones, Dänemark im Jahr 1720 nach den nordischen Kriegen und einen Vice Admiral, der sich ausgiebig für seine Verdienste feiern lässt.

Satisfaction 1720 Trailer

Doch der gut aussehende Tordenskiold ist bald gelangweilt von den ihm zu Füßen liegenden Frauen und den ewigen Duellen – eine neue Herausforderung soll her.

Weiterlesen

Girl on the train

Pendler kennen dieses Szenario nur zu gut: der tägliche Weg zur Arbeit, auf dem man seine Gedanken schweifen lässt.

Besonders im Zug funktioniert dies besonders gut, da man sich nicht einmal auf den Verkehr konzentrieren muss.

So geht es auch Rachel (Emily Blunt), die bei dem täglichen Stop mit ihrem Zug vor einer Wohnsiedlung, in der sie früher selbst mit ihrem damaligen Mann lebte ihre Phantasie spielen lässt.

Girl on the Train - Emily Blunt

Auf ihrem täglichen Weg in die Metropole London sieht sie täglich ein Paar auf seinem Grundstück, dem sie in ihrer Vorstellung Namen gibt und sie in ihrem Fantasiekonstrukt die perfekte Beziehung andichtet.

Weiterlesen

Allein gegen die Zeit / Film und Startreff im C1 Cinema

Die „TV- Krimiserie für Kids im Stil von 24“ wurde von der Kritik gefeiert und mehrfach ausgezeichnet. In der Kinoversion geraten drei Jungs und zwei Mädchen, die kurz vor dem Abitur stehen, auf einer Klassenfahrt nach Hildesheim in die Fänge einer geheimnisvollen Sekte.

allein-gegen-die-zeit

Das C1 Cinema in Braunschweig wird diesen spannenden und atmosphärischen Abenteuerfilm noch vor dem offiziellen Filmstart am Sonntag, 23.10. um 17:30 Uhr präsentieren können.

Zu Gast sind alle fünf Hauptdarsteller: Timon Wloka, Timmi Trinks, Janina Fautz, Christian Theede, Jonathan-Elias Weiske und Stephanie Amarell. Sie erzählen nach dem Film auf der Bühne von den Dreharbeiten und stehen anschließend noch für Selfies und Autogramme zur Verfügung.

Weiterlesen

Saint Amour – Drei gute Jahrgänge

Saint Amour - Drei gute Jahrgänge (Roadmovie)

Traditionen sind dazu da, um sie zu brechen. Besonders, wenn es sich um eingeschliffene Verhaltensweisen geht, die nur ein Abklatsch sind von dem, was wir Leben nennen.

Da ist zum einen die jährliche „Weinreise“, die Bruno (Benoît Poelvoorde) unternimmt – von einem Weinstand zum nächsten. Eine erfolgreiche Landwirtschaftsmesse beginnt für ihn seit Jahren damit, sich erst einmal einen hinter die Binde zu kippen.

Weiterlesen

Mein ziemlich kleiner Freund

Diane (Virginie Efira) ist eine Frau, die mit beiden Beinen fest auf dem Boden steht: selbstbestimmt, erfolgreich in ihrem Beruf als Anwältin und natürlich hat sie die gleichen Sorgen wie andere auch.

Angefangen bei ihrem Ex-Mann, mit dem sie immer noch die gemeinsame Kanzlei leitet und aufgehört bei dem Handy, das sie nach einem Streit mit eben diesem in einem Café hat liegen lassen.

mein_ziemlich_kleiner_freund

Das einzige, was sie noch möchte ist Zuhause ein heißes Bad nehmen und diesen Tag vergessen. Da klingelt das Telefon und ein gewisser Alexandre (Jean Dujardin) meldet sich, der angibt, ihr Handy gefunden zu haben.

Weiterlesen

Schweinskopf al dente

Lang erwartet und nun endlich da: die dritte Verfilmung eines Rita Falk Bestsellers rund um den Polizist Eberhofer, der mit seiner ehrlichen und leicht unbeholfenen Art auf der Suche nach der Lösung des Falls „Schweinskopf“ ist.

„Dorfpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) kommt nicht zur Ruhe. Irgendwas ist ja immer los, selbst in der tiefsten bayerischen Provinz Niederkaltenkirchens, wo Eberhofer seinen Beruf als Gesetzeshüter mit der ihm eigenen bajuwarischen Entspanntheit ausübt.

Schweinskopf al dente Film

Damit ist es aber schlagartig vorbei: Franz’ On-Off-Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) hat ihn kurzerhand verlassen, um mit ihrem italienischen Verehrer in seiner Pizzeria am Gardasee neu durchzustarten.

Weiterlesen

Everybody wants some!!

„Ich habe eine persönliche Verbindung zu jedem einzelnen Song des Filmes“, erklärt Regisseur Linklater, „und ich wollte das Gefühl teilen, wie es war, als diese Songs im Radio liefen, als man in Clubs dazu tanzte oder sie zu Hause oder im Auto hörte.

Disco war 1980 noch angesagt, bevor der Trend ungefähr ein Jahr später vorbei war. Auch Country galt auf einmal an einigen Orten als cool, dank des Filmes ‚Urban Cowboy‘ mit John Travolta.

Metal war ganz groß, während Punk und New Wave als neue, aufregende Alternativen galten, und außerdem tauchten die ersten Tracks einer Musikrichtung auf, die wir später als Hip-Hop kennenlernen sollten.

everybody-wants-some

Es war musikalisch gesehen eine aufregende Phase, in der viele Künstler auf der Höhe ihres Schaffens waren und sich viele Genres gleichberechtigt die Bühne teilten.“

Weiterlesen